Gast | Anmelden

Häufig gestellte Fragen

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Was ist eine Zwei-Faktor-Authentifizierung?

Bei der Zwei-Faktor-Authenfizierung geben Sie neben ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort zusätzlich einen PIn-Code ein. Diesen Pin erhalten Sie auf einem von Ihnen eingerichteten Gerät zB. Ihrem Smartphone via App. Der Schutz bei dieser Methode besteht darin, dass jemand mit Ihren Usernamen und Passwort nichts anfangen kann, da zusätzlich ihr Smartphone bzw. das Gerät auf dem der Pin generiert wird nötig ist.
Es gibt einige Gratis Apps, die wir Ihnen empfehlen können: FreeOTP, Google Authenticator, OTP Auth, Authenticator.

Wie richte ich meine Zwei-Faktor-Authentifizierung ein?

Zunächst sollten Sie auf Ihrem Gerät eine Zwei-Faktor-Authentifizierungs-App herunterladen. Ist dieser Schritt erledigt, gehen Sie nun im Webmail unter Einstellungen auf den Menupunkt 2-Faktor-Authentifizierung. Am einfachsten ist es nun, wenn Sie alle Felder automatisch erstellen lassen. Klicken Sie nun auf speichern und lassen Sie sich den QR-Code anzeigen. Diesen scannen Sie mit ihren Smartphone und der App ein. Ab jetzt ist Ihre Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet. Bevor Sie diese aktivieren, sollten Sie sie noch einmal testen. Tippen Sie dazu den auf ihrem Gerät erstellten Pin-Code ein und drücken Sie auf „Einmal-Passwort testen“. Wenn alles passt, können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiveren.

Wir bieten auch vier Wiederherstellungscodes an. Jeden davon können Sie nur 1 mal nutzen! Die Codes finden Sie im Einstellungsmenu der Zwei-Faktor-Authentifizierung. Notieren Sie sich diese und bewahren Sie sie gut auf. Sie sollten diese Codes nur im Notfall verwenden. (Falls Ihr Gerät mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung-App defekt oder verloren gegangen ist.)

image

image

image