Leider hatten wir in den letzten Tagen einige DNS-Probleme und auch ein Problem mit einem unserer Zertifikate. Das Problem mit dem Zertifikat wurde gelöst, an den DNS-Problemen arbeiten wir noch. Das Service ist allerdings schon wieder verfügbar, es kann noch etwas ruckeln.

Bei Verbindungsproblemen mit E-Mail-Programmen bitte ab sofort:

Server: mail.ownbay.net mit STARTTLS nutzen.

Bei Fragen an support@ownbay.net wenden.

Verbessertes Bezahlungssystem

Aufgrund der steigenden Kundenanzahl wird bei uns in den kommenden Tagen eine neue Zahlungsschnittstelle online genommen, bei der PayPal und Bitcoin Zahlungen automatisch verbucht werden. Natürlich können diese auch keinem Ownbay Account mehr zugeordnet werden.

Spam-Einstellungen

Wir arbeiten gerade an der Möglichkeit für Kunden, die Spam-Einstellungen selbst verwalten zu können. Vorgesehen sind 3 verschiedene Spam-Einstellungenstufen.

Affiliate-Programm

Geplant ist ein Affiliate-Programm, bei dem sich Affiliates anmelden können. Nach Abschluss der Registrierung können Ownbay-Banner auf der Homepage oder anderen Seiten eingebunden werden. Für jeden Neukunden, der über den Link kommt, wird ein Bonus an den Partner ausbezahlt.

Sollte das Passwort vergessen werden, gibt es ab sofort die Möglichkeit, dieses über unsere neue „Passwort zurücksetzen“ Funktion neu zu setzen. Dazu muss eine Recovery-E-Mail-Adresse eingetragen werden, an die ein Passwort-Link geschickt wird. Diese Adresse ist in unserer Datenbank selbstverständlich verschlüsselt, sodass diese auch anonym bleibt. Ein Eintrag in unserer Datenbank sieht als Beispiel so aus: 97ab81ed846f2014016ee365f.

An folgenden Features arbeiten wir gerade:

Gutscheine
Zukünftig wollen wir die Möglichkeit für die Erstellung und Einlösung von Gutscheinen anbieten.

Passwort zurücksetzen
Sollte einmal das Passwort vergessen werden, kann zukünftig über die „Passwort zurücksetzen Funktion“ ein neues Passwort zu erstellen. Dazu muss eine Recovery-E-Mail-Adresse eingetragen werden, an die ein Link für das Zurücksetzen des Passwortes geschickt wird. Die Recovery-E-Mail-Adresse ist selbstverständlich in unserer Datenbank verschlüsselt eingetragen. Beispiel: 97ab81ed846f2014016ee365f. Somit bleibt auch diese E-Mail-Adresse völlig anonym.

 

Mit unserer neuen Webmail-Version schalten wir einige neue und schon lange erwartete Features frei.

Unterstützung für eigene Domain

Aufgrund sehr vieler Anfragen haben wir die letzte Zeit sehr intensiv an der Umsetzung für die Möglichkeit der Nutzung einer eigenen Domain gearbeitet. Die Funktion steht ab sofort über das Account-Menü zur Verfügung.

Wegwerf-E-Mail-Adressen

Um nicht immer die private E-Mail-Adresse hergeben zu müssen, bieten wir ab sofort die Möglichkeit für Wegwerf-E-Mail-Adressen. Der Ablauf ist in etwa wie bei der Erstellung für einen Alias, nur dass der Name der E-Mail-Adresse vom System generiert wird und die Adresse 30 Tage lang gültig ist. Danach wird sie entgültig gelöscht.

Weiterleitung

Als neues Feature bringen wir auch die Option für die E-Mail-Weiterleitung mit. Sobald diese Funktion konfiguriert ist, werden alle E-Mails an Ihre Ownbay-Adresse an ein beliebiges Postfach weitergeleitet.

Neue Verschlüsselungsoption – jetzige wird demnächst abgelöst

Mit der neuen Webmail-Version ist auch eine neue Option für die Postfach-Eingangsverschlüsselung online gegangen. Diese ist unter dem Menü „Account“ zu finden. Diese Option ist eine Vorbereitung für die Ablöse unserer „Schlüsselverwaltung“.